HOME HOME
Kunststüdte besichtigung mit fühurung

An der Schwelle zum dritten Jahrtausend ist ein Tourismus nur um seiner selbst willen, der nicht gleichzeitig die kulturellen Angebote der Umgebung miteinbezieht, undenkbar. Aus diesem Grund möchten wir auch in einer Struktur wie Badia di Sasso ein Programm vorschlagen, das die Lage inmitten des Naturparks mit den umliegenden Kunststädten und ihren Schätzen in Beziehung setzt.

Für einen anspruchsvollen Tourismus sowohl auf internationaler als auch auf lokaler Ebene bieten wir geschichtliche Erweiterungen über die italienische Renaissance und spezifische Führungen in die wichtigsten Kunststädte. In der Emilia Romagna (Forlì, Faenza, Ravenna, Sarsina, Brisighella.) und in der Toskana (Mugellotal, Poppi, Pelago, Ponte a Sieve, Camaldoli, La Verna und andere Klöster in der Umgebung) gibt es noch selten besuchte Gebiete, die dem ausländischen Touristen fast unbekannt sind.

Der Ferienaufenthalt kann so mit Ausflügen in leicht erreichbare, kunstbedeutende Orte angereichert werden und gleichzeitig wird auch eine Vertiefung (mit Hilfe multimedialer Strukturen) angeboten, die es ermöglicht, die Synergie zwischen Kunst, Natur, Kultur und geschichtlicher Epoche der besichtigten Stätte zu verstehen.

© Badia di Sasso, Località Sasso - Berleta, Frazione di Corniolo, Santa Sofia (FC)
Tel. 0543980309 - Cell. 3206651147 - Fax: 0543976028 - E-mail: info@badiadisasso.it